Kids Go - Der KinderGottesdienst

Kinder sind während des Gottesdienstes in den KidsGo eingeladen. 
Es gibt drei Gruppen für Kinder und Teens von 2 bis 14 Jahren.

Die Kinder starten im Gottesdienst mit den Erwachsenen. Nach dem Kinderlied (im ersten Drittel des Gottesdienstes) gehen die Kinder mit den Mitarbeitern in ihr eigenes KidsGo-Programm. Begeistertes Singen, eine Zeit mit einer biblischen Geschichte und Kreativzeit mit Basteln und Spielen soll den Kindern die Freude vermitteln, Jesus Christus zu vertrauen.

Liebe Eltern,
damit die Kinder nach dem Abendgottesdienst, der gegen 19 Uhr endet, “bettfertig” sind, wird im KidsGo zu Abend gegessen. Bitte geben Sie ihren Kindern ein kleines “nicht süßes” Abendessen (Brot, Brezel, Gemüse, Getränk etc.) mit.

KidsGo Ausflug zum Jungschartag nach Puschendorf

Änderungen Durch Corona

  • Die Kinder und Teens gehen direkt in ihren KidsGo und sind nicht wie gewohnt anfangs im Erwachsenengottesdienst dabei.
  • Die Hände werden am Eingang desinfiziert.
  • Bis sie sitzen, tragen Kinder ab 6 Jahren eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Ein Abstand von 1,5 Metern soll eingehalten werden (Ausnahme: Geschwister).
  • Nur die Kleinsten essen während des KidsGos zu Abend.